Hebammenpraxis

Martina Reitenbach


Ihr Lieben,

ich möchte weiterhin für Euch da sein, denn täglich erreichen mich sorgenvolle Anrufe:

  • Finden Geburtsvorbereitungskurse statt?
  • Werde ich kurz nach der Geburt bereut?
  • Dürfen Hausbesuche durchgeführt werden?
  • Was ist mit dem Rückbildungskurs?

 „Wer neue Wege gehen will,

muss alte Pfade verlassen.“

 

Ich versuche so gut wie möglich die Versorgung der Schwangeren und Wöchnerinnen aufrecht zu erhalten:

Die Hausbesuche finden statt, mehr Details weiter unten.

 

Ab sofort werde ich die Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungskurse LIVE per Videocall durchführen.

Das geht? Ich habe den Online-Kurs in den vergangenen Tagen mit den Frauen getestet und wir sind begeistert. Es hat richtig Spaß gemacht! Daher freue ich mich, Euch diese Art der Betreuung anzubieten.

 

Wie Ihr mich bei meinen Hausbesuchen und meiner Arbeit momentan unterstützen könnt:

  • Tragt bitte während meines Besuches einen Mundschutz / Behelfsmaske
  • Solltet ihr bei Euch/eurem Partner/eurer Partnerin/euren Kindern Infektionszeichen wahrnehmen 

oder 

  • Kontakt zu einer positivgetesteten Person haben/gehabt haben oder Besuch/Kontakt von einer Person aus einem der Risikogebiet

oder

  • mit unklarem starkem Infekt

…dann informiert mich bitte VORAB darüber. In diesem Fall vereinbaren wir eine individuelle Terminverschiebung und können zwischenzeitlich gerne telefonisch oder auch per Videocall Kontakt halten.

 

Beim Hausbesuch:

  •  Eure Wohnungen vorher gut lüften
  •  keine zusätzlichen Personen während unseres Hausbesuchs, zumindest nicht im gleichen Raum. 
  • Aktuell heisst das, am Besten auch nicht die Geschwisterkinder und/oder Partner/Innen, bzw. immer mit dem nötigen Abstand.
  • notiert Euch vorab eure Fragen, damit wir die Hausbesuche effizient nutzen und trotzdem möglichst kurz halten können. Zusätzliche Fragen können immer auch noch per Telefon geklärt werden.
  • ich bin es gewohnt bei unserer Arbeit sehr „nah“ zu sein. Aktuell ist aber ein Abstand von 1,5-2 m sinnvoll. Helft mir gemeinsam darauf zu achten.
  •  haltet einen eigenen Stift bereit, um die Unterschriftenliste zu unterschreiben.

Ausserdem können wir Termine, die keine zwingende persönliche Anwesenheit erfordern,

gerne per Telefon oder Videocall terminieren.

 

Gemeinsam schaffen wir das, ich bin weiterhin für Euch da!

Bleibt gesund,

Martina


Ein herzliches Willkommen

Es ist wundervoll zu erleben, wie ein neues Leben entsteht, wie es im Mutterleib heranwächst und seinen Weg in unsere Welt findet. 

 

Ich liebe meinen Beruf und begleite Menschen seit vielen Jahren bei Ihrem größten Abenteuer: Eltern- und somit auch Familie werden. 

 

Ich betreue werdende Mütter, ihre Neugeborenen im Wochenbett und gebe Kurse rund ums Thema Geburt und biete ebenso Nachsorge und Babykurse an.

 

Ich freue mich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen zu dürfen. Gerne begleite ich Ihre Schwangerschaft, unterstütze Sie in der ersten Zeit mit ihrem Baby und beantworte alle Fragen rund um Schwangerschaft, Wochenbett und Familie.

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

 

Herzlichst,

 

Martina Reitenbach